ADAC Eco-Training

Mit Hilfe vom ADAC entwickelter Methoden, die auf der Nutzung der neuen Motorentechnologie und einer vorausschauenden Fahrweise beruhen, sind Einsparungen im Verbrauch und bei den Emissionen bis zu 20% sowie eine Reduzierung der Kfz-Verschleißkosten erreichbar und nachweisbar. Das Einsparpotential ist besonders innerorts sowie auf Landstraßen groß und ohne Zeitverlust realisierbar.

Das ADAC Eco-Training kann mit allen PKW (Privatfahrzeug / Firmenfahrzeug / Flottenfahrzeug) durchgeführt werden. Die Fahrzeuge werden im Rahmen des Eco-Trainings vom Kunden gestellt. Voraussetzung für das Eco-Training ist ein Fahrzeug mit Bordcomputer mit den Anzeigen für den aktuellen Verbrauch, den Durchschnittsverbrauch sowie die Wegstrecke. Bei 12 Teilnehmer werden in zwei Gruppen (6 vormittags, 6 nachmittags) aufgeteilt. Sinnvoll ergänzt werden kann das Eco-Training mit einem Kompakt-Training. Nähere Infos: hier

Trainingsinhalte:

  • Erleben Sie einen neuen Fahrstil mit dem Sie nicht nur Kraftstoff sparen und ihren Verschleiß reduzieren, sondern auch sicherer ans Ziel kommen.
  • Lernen Sie, die technischen Funktionen Ihres Fahrzeuges zu verstehen.
  • Ihr Trainer gibt Ihnen wertvolle Tipps, die Ihnen im fahrerischen Alltag eine stressfreie,
  • vorausschauende und sparsame Fahrt ermöglicht.

Voraussetzung: gültiger Führerschein
Dauer: ca. 4 Stunden je Gruppe
Teilnehmer: max. 6 Personen

Info-Hotline

Wir sind für Sie da:

Montag – Freitag
8:00 Uhr – 18:00 Uhr

Flottentrainings /
Nutzfahrzeugtrainings / 
BKF-Weiterbildung:

09552 93080-20