Der Klassiker

Das Programm BMW Motorrad RIDE ADVANCED ist der Klassiker für alle diejenigen, die mit viel Routine Motorrad fahren. Im Rahmen des ADAC Motorrad Intensiv-Trainings haben Teilnehmer in offenen und geschlossenen Gruppen die Möglichkeit aktuelle BMW Modelle zu testen.

In Theorie und Praxis beschäftigen sich die Teilnehmer mit der Verfeinerung des Balancegefühls, dem richtigen Sitzen, Blicken und Lenken in Slalomparcours und Kurvenstrecken sowie mit der Verfeinerung von Schräglage-Reserven und der richtigen Lenktechnik.

Trainingsinhalte:

  • Langsam-Fahren, nicht nur geradeaus (z.B. Wenden auf der Fahrbahn)
  • Optimales Lenken, Sitzen, Blicken
  • Verschiedene Kurvenstile erfahren
  • Erfahrungen mit dem Bremsen in der Kurve sammeln
  • Erfahren der persönlichen Schräglagen-Reserven
  • Strategien für komplexe Notmanöver erarbeiten (z.B. Bremsen und/oder Ausweichen)
  • Die erarbeiteten Inhalte auf einem Abschluss-Parcours trainieren
  • Ergänzung des fahrpraktischen Teils durch Inforunden

Motorrad:
im BMW RIDE ADVANCED Training wird ein BMW Motorrad gestellt. Kasko-Versicherung mit einem Selbstbehalt in Höhe von 1.000 € ist im Trainingspreis enthalten.

Schutzbekleidung:
grundsätzlich eigene Motorrad-Schutzbekleidung erforderlich

Sonstiges:
Alle Teilnehmer müssen vor Ort einen Mietvertrag für das zur Verfügung gestellte Motorrad abschließen. Darüber hinaus ist ein BMW Kundenfragebogen vor Ort auszufüllen.


Voraussetzung: gültiger Führerschein
Dauer: 8,25 Stunden
Teilnehmer: max. 12 Personen

 

 

Bitte vor der Trainingsbuchung lesen:

Gruppentraining

Möchten Sie ein individuelles Gruppentraining buchen, senden Sie uns bitte eine Buchungsanfrage oder kontaktieren uns telefonisch.

Förderfähig durch Berufsgenossenschaften

Dieses Training wird von einigen Berufsgenossenschaften bezuschusst. Informationen hierzu erhalten Sie direkt bei Ihrer Berufsgenossenschaft (bitte über die Personalabteilung Ihrer Firma erfragen) oder unter 09552 93080-20.