Das Training für Fahranfänger von 17 bis 25 Jahren.

Super Party. Klar, dass die auch im Auto noch nicht zu Ende ist. Laute Musik, aufgedrehte Freunde und Sie als Fahrer mittendrin. Wenn dann noch die Müdigkeit an der Konzentration nagt, kann es auf dem Nachhauseweg schon mal brenzlig werden. Erst recht, wenn man bei Regen schlecht schauen kann. Oder die Straßen glatt sind. Oder einem nachts plötzlich Wild vor den Wagen läuft.

Dann zeigt sich, wer´s wirklich drauf hat. Und sein Auto auch in kniffl igen Situationen immer im Griff hat. Üben kann man das am besten beim ADAC Junge - Fahrer-Training. Denn da lernen Sie sich und Ihr Auto richtig kennen.

Probieren Sie es aus - besser hier, als auf der Straße.

Das Training – like!

Und ab auf die Piste

Fun und Action und mit Sicherheit klasse fahren lernen. Der Trainer gibt dabei mit dem Sprechfunk direkt Feedback. Ein kleiner Ausschnitt aus dem ADAC Junge - Fahrer-Training:

Trainingsinhalte:

  • Sitzen, Schauen und Lenken wie die Profi s - nicht nur im Slalom-Parcours
  • Richtig bremsen auf glatten und griffigen Straßen
  • Was tun bei plötzlichen Hindernissen? Bremsen? Ausweichen oder beides?
  • Richtige Vollbremsungen machen
  • Physik erleben: zu schnell in die Kurve?
  • ESP, ABS und Co: Was bringt mir das?
  • Wie bekomme ich ein ausbrechendes Auto wieder in den Griff?
  • Gefahren rechtzeitig erkennen
  • Was passiert bei Ablenkung?
  • Warum und weshalb? Theoretische Infos zur Praxis
  • Viele gute Tipps, um in jeder Situation einen kühlen Kopf zu bewahren

Voraussetzung: gültiger Führerschein (BF 17 nur mit Begleiter)
Dauer: 8,25 Stunden
Teilnehmer: max. 12 Personen

Bitte vor der Trainingsbuchung lesen:


Gruppentraining:

Möchten Sie ein individuelles Gruppentraining buchen, senden Sie uns bitte eine Buchungsanfrage oder kontaktieren uns telefonisch.

Förderfähig durch Berufsgenossenschaften

Dieses Training wird von einigen Berufsgenossenschaften bezuschusst. Informationen hierzu erhalten Sie direkt bei Ihrer Berufsgenossenschaft (bitte über die Personalabteilung Ihrer Firma erfragen) oder unter 09552 93080-20.