Das ADAC Training Defensives Fahren fördert eine vorausschauende Fahrweise und dient der Unfallprävention und damit der Arbeitssicherheit.

Das Training Defensives Fahren im Verkehrsraum stellt eine sinnvolle Ergänzung zum Fahrsicherheits-Training im Schonraum dar; auf keinen Fall kann das Seminar dieses Training ersetzen. Das Training besteht aus einer Mischung
von Theorie und Praxisrogramm.

Ziele:

  • Defensives und vorausschauendes Fahren
  • Erkennen des eigenen Fahrstils
  • Aktuelles aus der Straßenverkehrs-Ordnung

Trainingsinhalte:

  • Unfallanalyse (Unfälle und Beinahe-Unfälle)
  • Beurteilung des eigenen Fahrstils
  • Fahrt unter Beobachtung eines ADAC Trainers
  • Auswertung der Fahrten im Gruppengespräch
  • Aktuelles aus der StVO