Zum Hauptinhalt springen

ADAC eigener Strom aus Schlüsselfeld

PV-Anlage mit 73 kWp

Auf dem Dach des ADAC Fahrsicherheitszentrums in Schlüsselfeld ist bereits seit 2021 eine Photovoltaikanlage installiert, die den Weg zur Klimaneutralität des Geländes bereitet. Die insgesamt 218 Solarmodule haben ein Leistungspotential von bis zu 66.500 KWh/Jahr, was in etwa dem jährlichen Stromverbrauch von 22 Haushalten (mit 2 Personen) entspricht. Damit kann die Anlage bereits einen beachtlichen Teil des jährlichen Stromverbrauchs im Fahrsicherheitszentrum mit Hilfe der klimaneutralen Sonnenenergie decken. Zusätzlich wird der überschüssige Grünstrom in das Gesamtnetz eingespeist.

Monatliche Produktion

  Monat Produktion CO2-Ersparnis
  Januar 2024 355,14 kWh 248,60 kg
  Februar 2024 794,76 kWh 556,32 kg
  März 2024 3.103,32 kWh 2.172,32 kg
  April 2024 7.000,19 kWh 4.900,13 kg
  Mai 2024 8.394,60 kWh 5.876,22 kg
Gesamt 2024   19.648,01 kWh 15.8753,59 kg